Zertifizierung DIN EN ISO/IEC 17024 Datenschutzbeauftragter nach DSGVO

Ziel dieser 10-teiligen Online-Ausbildungsreihe ist, Sie auf die EU-Zertifizierung „Nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Datenschutzbeauftragter“ vorzubereiten. Hierzu wird das vorhandene Datenschutzwissen gefestigt, um die vom BDSG geforderte Fachkunde ergänzt und aktuelles Know-How zum europäischen und internationalen Datenschutzrecht aufgebaut.

Im Anschluss können Sie in Verbindung mit Ihrem vorhandenen Wissen, die Prüfung „NACH DIN EN ISO/IEC 17024“ ablegen.

Zielgruppe

  • EU-weit oder international arbeitende Datenschutzbeauftragte
  • Aktive Datenschutzbeauftragte und designierte Datenschutzbeauftragte vor ihrer Bestellung
  • Verantwortliche für die Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • BDSB, die sich über aktuelle datenschutzrechtliche Neuerungen informieren wollen
  • IT- Sicherheitsbeauftragte

Voraussetzung

Für diese Ausbildung sollten Sie das BDSG kennen und theoretische Kenntnisse für die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten nachweisen können (Fachkundenachweis), bzw. gleichwertige Vorkenntnisse besitzen.

Inhalt

Das Bundesdatenschutzgesetz

Festigung der Kenntnisse eines aktiven DSB.
Folgend ein Auszug der Inhalte:

  • Die Praxis des bDSB
  • Rahmenbedingungen für den bDSB
  • Organisation des bDSB
  • Rechtliche Rahmenbedingungen/Stellung im Betrieb
  • Betriebliche Rahmenbedingungen
  • Die Bestellung zum DSB
  • Aus- und Weiterbildung
  • Praktische Vorgehensweise
  • Datenschutzmanagement im Überblick
  • Der Datenschutzbericht
  • Datenträger-Management
  • Organisatorischer Einsatz von IT-Systemen und Datenschutz
  • IT-Sicherheit uvm.

Europäischer Datenschutz

  • Besonderheiten bei europaweit tätigen Unternehmen
  • Die Europäische Datenschutzrichtlinie und deren Wirksamkeit
  • Datenschutzgesetze der EU-Länder und deren Auswirkungen auf deutsche Firmen

Besonderheiten bei weltweit tätigen Unternehmen

  • Konzepte bei Datenverkehr mit personenbezogenen Daten mit Drittländern
  • Safe Harbor Konzept
  • Andere Konzepte zur Sicherstellung der gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz

Konzernstrukturen und Datenschutz

  • Konzerndatenschutz
  • Datenschutz in verbundenen Unternehmen
  • Datenschutz in unabhängigen, jedoch stark kooperierenden Unternehmen
  • Rechtsformen und Abhängigkeiten

2 Tageschulung 9:00 Uhr – 17:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr und weitere Informationen auf Anfrage.
Die Kosten für Übernachtung und individuelle Anreise der Teilnehmer trägt das anmeldende Unternehmen.

Jetzt informieren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden!

© Copyright – EuroExpertise GmbH